Tipps zum Malen und Basteln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  Kane am Do Mai 19, 2011 4:12 pm

Hi,

hab leider kein Thema gefunden, wo ich meine Frage stellen könnte. Hätte ich schon ein Projekt hätte ich sie wohl da gestellt.

Vielleicht könnte man diesen Threat dazu nutzen Fragen zum "Malen und Basteln" zu stellen. User könnten auch von sich aus Tipps geben ohne, dass vorher eine Frage gestellt wurde. Wie zum Beispiel: "Wie stell ich besonders gut Blut da?" Viele kennen ja den "Geheimtipp" Red Clear von Tamiya, aber eben nicht alle. Oder Kunzomats Tipp wie man coole Stadtbases baut.

Dann hätte man alles in einem Threat und müsste nicht ständig suchen
Very Happy
avatar
Kane

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  Kane am Do Mai 19, 2011 4:16 pm

Ich fang dann auch mal gleich an. Wie habt/würdet ihr das Holz von einem Baseballschläger malen? Also welche Farbe benutzt ihr dafür?
Mir will einfach keine passende Farbe einfallen. Vieleicht Bleached Bone mit Snakebite Leather?

Grüße
avatar
Kane

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  womb am Do Mai 19, 2011 4:33 pm

Müsste sich nur jemand die Mühe machen, noch mal die Links zu den dir genannten Threads rauszusuchen.

@Baseballschläger:
Kommt drauf an, was für einen zu möchtest. Aus Alu oder Holz? Bei Holz hab ich Bleached Bone genommen und anschließend mit Bleached Bone/ Skull White die Maßerung aufgetragen.

@Blut:
Wer Tamiya Clear Red nicht hat, kanns auch anders machen:
Badab Black 3/1 Blood Red mischen (oder je nach Geschmack) und anschließend mit Klarlack behandeln, sieht genauso aus.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  Kane am Fr Mai 20, 2011 6:43 pm

Danke für die Rückmeldung!

Ja hatte mir deinen auch schon angekuckt. Das sieht auch gut aus, nur ist es noch eine Tick zu hell, wie ich finde. Aber ich denke ich werde es auch so machen, wie du. Das mit den Links kann ich nochmal bei gelegenheit machen. Nur wär noch schöner, wenn es direkt hier wär.

Gruß
avatar
Kane

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  Björn am So Mai 22, 2011 10:17 am

@Kane
Mein Basballschläger ist mit ner Mischung aus Vermit Brown und Gravegard Earth bemalt (und dann eben etwas aufgehellt an den entsprechenden Stellen). Sieht dann so aus wie bei meinem Punk.
avatar
Björn

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 06.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  The Barb am So Mai 22, 2011 2:14 pm

Also was Blut angeht hab ich durchaus noch Tips parat...

Ihr könnt euch mal nach guten Tuschen umschauen, die solltet ihr in einigen Hobbygeschäften oder Läden für Künstlerbedarf finden.

Dann nimmt man rote und schwarze Tusche, und hat eigentlich schon alles, was man benötigt.

Das Schöne ist, dass man große Mengen für nen anständigen Preis bekommt. Eine Flasche mit 50ml oder mehr für ein paar Euro hält auf jeden Fall jahrzehntelang, wenn man das wirklich nur für Bluteffekte auf seinen Minis verwendet.
(man kann natürlich auch damit malen, und natürlich auch AUF den Minis... was sehr schön sein kann, weil schwarze Tusche Stiefeln, Lederjacken etc. noch mal nen schicken Glanz geben kann)

Naja, jedenfalls nimmt man sich für das Blut dann einfach etwas von der roten Tusche, mischt einen Hauch von der schwarzen hinein, und schlonzt das dann einfach über die entsprechenden Stellen.

Ich mag, dass der Glanz von getrockneten Tuschen etwas stumpfer ist, als der von beispielsweise Glanzlack...
man kann mit dem Tuschegemisch also sehr gut Blut darstellen, das schon halb getrocknet ist. Insofern empfinde ich das als perfekt, um damit die Wunden meiner Zombies oder Kleidungsstücke der Überlebenden zu beschmieren.

Man kann aber natürlich auch einfach mit etwas Glanzlack drübergehen, dann hat man halt frisches Blut.


Letztendlich sieht es dem Tamiya Clear Red sehr ähnlich, kostet, gemessen an der Haltbarkeit, aber viel weniger und lässt sich schön variieren, was ich als großen Vorteil verstehe.
(Ich mische das Blut gern in verschiedenen Verhältnissen und ziehe das alles ineinander, weil es den realistischsten Eindruck macht)



Edit: Ich hab mal ein Foto geschossen...

(es handelt sich übrigens um die von mir seit jeher propagierte Mischung aus Oberkörpern von Mantic-Zombies und GW-Beinpaaren...)



Das Foto ist wohl etwas zu groß... bei mir wird es nicht komplett angezeigt. Alternativ kann man auch hier klicken:

avatar
The Barb

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum Malen und Basteln

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten