Ausrüstungspunkte-Pool

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  womb am Mi Aug 24, 2011 10:04 am

In einer älteren Version von REA hatte noch nicht jeder Überlebende 16 APW zur Verfügung, sondern für jeden Überlebenden hatte der "Spieler der Überlebenden" 12 APW zur Verfügung die in einen Pool kamen. Aus diesem Pool heraus konnte er dann seine Überlebenden ausrüsten.

Fändet ihr diese Lösung besser als die Derzeitige?

16 APW sind halt schon sehr viel und meist stopft man seine Überlebenden zum Schluss noch mit irgendeinem Schnick-Schnack voll bzw. lässt ein paar APW verfallen. Mit einem "Pool" müsste man schon mehr überlegen und müsste zwangsweise ein paar Überlebende "schwächer" ausrüsten.

Was meint ihr?
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  The Barb am Mi Aug 24, 2011 10:14 am

Pool find ich eigentlich besser. Hat wirklich mehr Style wenn man Überlebende mit "Restpunktebewaffnung" auf dem Tisch hat.
avatar
The Barb

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  Saranor am Mi Aug 24, 2011 11:06 am

ich würd hier ggf. zu ner Mischung tendieren, damit einzelne nicht gar keine Ausrüstung haben, während andere vollgestopft sind.

Jeder überlebene hat z.B. 8 APW und zusätzlich hat man nen pool von 4 Punkten pro Überlebenden, welchen man für zusätzliche/teurere Ausrüstung nutzen kann...

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  Sidarius Calvin am Mi Aug 24, 2011 2:36 pm

Die Idee mit dem Pool find ich an sich gut. Bringt dann halt auch einen gewissen 'Management-Faktor' mit sich. Ist für mich sicher eine Überlegung wert. ich würds ausprobieren.

Ich schreib einfach mal kurz ein paar Sachen auf, die mir einfallen. Sind nciht wirklich Probleme, sondern eher eine Sammlung der Gedanken dazu:

Ich hab in der letzten Zeit an den Spieltreffs Demo-Spiele mit mehreren Leuten durchgeführt und jeweils einfach den Koffer mit Zombies und einigen Überlebenden mitgenommen. Hab dann auch gleich die Charakterblätter vorbereitet gehabt. So konnten die Leute jeweils die Überlebenden aussuchen. da jeder ja seine eigenen Ausrüstungspunkte hat, ist das so kein Problem.
Mit dem Pool müsste man helt die Liste mit den Überlebenden bzw. deren Ausrüstung vor dem Spiel kurz erstellen.

Wenn ich mir meine bisherigen Listen so durchgehe, die ich teilweise einfach auf dem Papier für Tests mal erstellt hab, bin ich gerade in der letzten Zeit vermehrt auf 'übrige Punkte' gestossen. Von dem her wären 12 Punkte je Modell sicher noch tragabr.
Theoretisch würde bei Spielen mit wengier als sechs Überlebenden die Ausrüstung eher schlechter werden, da weniger Modelle da sind, die 'billig' aussgerüstet werden könne um Punkte frei zu bekommen.

Auf die Balance könnte es schon auch einen Einfaluss haben. Bislang wurden als 'Füller' bei uns gerne Granaten oder Hunde genommen. Die wären dann halt weg.

Das Punktebudget müsste man halt noch anschauen und allenfalls auch dem Schwirigkeitsgrad anpassen. Vielleicht eine Staffelung von 12 bis 14 Punkte je Überlebenden eine Option.
Meine Wikinger mit den Rüstungen aus den Experimentellen Regeln und den detailierteren Waffen sind halt etwas teurer.

Gewisse nette Giminiks würde man halt so selten oder gar nicht mehr auf dem Tisch sehen. So wäre zwar Ausrüstung verfügbar, würde unter Umständen halt aber in der Spielpraxis gar nicht genutzt werden.

Sid

avatar
Sidarius Calvin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 04.01.11
Alter : 37
Ort : Lütisburg - Nähe St. Gallen, Schweiz

http://www.knightssg.ch/

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  Saranor am Mi Aug 24, 2011 3:03 pm

Eine Option wäre auch, dass man seinen Pool direkt für mehr Zombies erhöhen kann. Wenn man z.B. 2 weitere APW haben will bekommt der Zombiespieler 2zusätzliche Uombies.

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  Painta am Mi Aug 24, 2011 10:02 pm

Finde ich generell ne sehr gute Idee und auch die bisherigen Kommentare finde ich sinnvoll. Ich würde hier auch feste Punkte + Pool bevorzugen... Man sollte hier aber wirklich drauf achten, dass die Balance stimmt und man einen Pool nimmt, der je nach Anzahl der Überlebenden anders ist, sodass man bei einer gleichmässigen Verteilung auf gleiche Punkte kommen kann.

Bsp.:
Jeder Überlebende hat 8 Punkte, und fügt dem Pool 4 zu.
Vier Überlebende: Jeder 8 + 16 Poolpunkte
Sechs Überlebende: Jeder 8 + 24 Poolpunkte
Acht Überlebende: Jeder 8 + 32 Poolpunkte

So kann man jeden Überlebenden auf 12 bringen, könnte aber auczh welche auf 8 lassen und andere auf 16 bringen etc.

Painta

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29
Ort : NRW, Euskirchen

http://www.warbrush.de

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  womb am Do Aug 25, 2011 6:33 am

8 und 4 fänd ich ebenfalls am sinnvollsten, dadurch wirken die Überlebenden auch nicht mehr so gestopft und es kommt ein bisschen "Ressourcenmangel" ins Spiel Smile

Danke für all die Beiträge, so stell ich mich Feedback vor Very Happy
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  southheaven am Do Aug 25, 2011 6:37 am

Generell finde ich einen Pool + festem Wert auch die beste Lösung.
Ich weiß nur nicht, wie, bzw. ob es das bisherige Balacing stört, wenn man jetzt von 16 pro Überlebendem auf 12 runter geht. Meist hab ich aber auch eh nur noch ein paar Murmeln oder so eingepackt, die ich dann eh das Spiel über vergessen hab. Ich hab aber bisher auch nur meine Rocker nach dem WYSIWYG-Prinzip ausgerüstet. Bei Trupps die jedoch gut ausgerüstet sind, wie meinen Briten, können die Punkte doch knapp werden.
Werde die Briten heute Abend einfach mal ausrüsten.

Der Idee von Saranor stehe ich gemischt gegenüber. Zum einen würde es das Spiel sicherlich noch einmal flexibler gestalten und durchaus Sinn machen. Zum anderen denke ich , dass ab einem gewissen Punkt super ausgerüstete Überlebende den paar Zombies mehr doch sehr überlegenen sind. Ich befürchte, dass es da kein lineares Verhältnis von Anzahl der Zombies, zu der Kampfkraft der Überlebenden gibt.
avatar
southheaven

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.06.11
Ort : Ruhrpott

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  womb am Do Aug 25, 2011 6:41 am

@southeaven: Wenn du das System heute Abend mal ausprobieren würdest und deine Erfahrung hier reinschreiben könntest, wäre ich dir sehr dankbar.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  Saranor am Do Aug 25, 2011 11:22 am

southheaven schrieb:Der Idee von Saranor stehe ich gemischt gegenüber. Zum einen würde es das Spiel sicherlich noch einmal flexibler gestalten und durchaus Sinn machen. Zum anderen denke ich , dass ab einem gewissen Punkt super ausgerüstete Überlebende den paar Zombies mehr doch sehr überlegenen sind. Ich befürchte, dass es da kein lineares Verhältnis von Anzahl der Zombies, zu der Kampfkraft der Überlebenden gibt.

Ich hatte auch die Idee mit dem Fixwert+Pool Very Happy

ich denke eher umgekehrt, das man ab nem bestimmten Zeitpunkt mehr Probleme durch mehr Ausrüstung bekommt.
Ein Molotovcocktail mehr und dafür permanent mehr Zombies steht in keinem Verhältnis.
Es war halt nur, falls der Pool um 1-2 Punkte zu klein ist, sollte man ein paar Punkte im Austausch für mehr Zombies tauschen können. Ob es wirklich benötigt wird, weis ich nicht. Es war eher eine Brainstorming Idee. Very Happy
Ich würde das auf jeden Fall erstmal nach hinten stellen, bis wir Fixwert+Pool getestet haben.

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  southheaven am Fr Aug 26, 2011 7:07 am

Ich würde das auf jeden Fall erstmal nach hinten stellen, bis wir Fixwert+Pool getestet haben.
Bin ich gestern Abend leider nicht zu gekommen. Ich plane 3 5er Trupps zusammenzustellen, da ich ab 16:30Uhr Urlaub hab sollte das auch heute gelingen Very Happy
1. die Rocker mit Standard-Amiausrüstung
2. Trupp Britischer Soldaten mit schwerer Waffenoption
3. einen SciFi-Trupp mit guten Waffen und Gimmicks

Ich hatte auch die Idee mit dem Fixwert+Pool
Der Idee von Saranor mit den mehr Zombies für mehr Ausrüstung stehe ich gemischt gegenüber. Wink

Ein Molotovcocktail mehr und dafür permanent mehr Zombies steht in keinem Verhältnis.
Andererseits der komplete Trupp ausgerüstet mit mindestens Sturmgewehren und Panzerung...ist eben schwierig und recht komplex.
avatar
southheaven

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.06.11
Ort : Ruhrpott

Nach oben Nach unten

Re: Ausrüstungspunkte-Pool

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten