Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Rygar am Do Jun 16, 2011 5:32 pm

Ich würde fast sagen, zufällig bestimmt hat auch was lustiges an sich. So weiß man nie, was einen erwartet und was die eigenen Zombies können. Ich fänd das prima.

Mfg

Rygar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Kane am Do Jun 16, 2011 7:53 pm

Welche Seite scheint im Moment denn stärker? Erfahrungen? Hab es leider immer noch nicht testen können No Crying or Very sad
avatar
Kane

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Painta am Fr Jun 17, 2011 8:42 am

Ich würde es auch von der Stärke der Seiten abhängig machen.

Painta

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29
Ort : NRW, Euskirchen

http://www.warbrush.de

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Fr Jun 17, 2011 2:25 pm

Im Moment würd ich sagen sind die Zombies stärker.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Painta am Fr Jun 17, 2011 2:49 pm

Dann würde ich es zufällig machen. So kann der Zombiemaster keinen Einfluss darauf nehmen, was kommt, sondern nur, wie er es einsetzt.
Alternativ könntet ihr euch ein Beispiel an der Zauberauswahl bei Warhammer nehmen.
Ihr könntet die "stärkeren" Ereignisse auswürfeln lassen, mit der Option, den Wurf durch "schwächere" Ereignisse (sowas wie Standardereignisse) auszutauschen. Hoffe du verstehst, was ich meine, wenn du Warhammer spielst oder die Regeln kennst, wirst du es verstehen ^^

Painta

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29
Ort : NRW, Euskirchen

http://www.warbrush.de

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Kane am Fr Jun 17, 2011 4:42 pm

Ja dann würde ich es auch zufällig machen. Verdeckt oder offen?
avatar
Kane

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Painta am Fr Jun 17, 2011 8:42 pm

Versteckt wäre hier sicher cooler, dann weiss der Spieler der Überlebenden nicht, was auf ihn zukommt. Passt zur Situation der Überlebenden. Ist dann nur die Frage, wie man den Faktor Schummeln rausnimmt, wenn der Zombiemaster verdeckt würfelt.
Vllt könnte man Karten erstellen, die dann aus nem Pool gezogen werden, mit Ereigniss und ner kurzen Beschreibung drauf...

Painta

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29
Ort : NRW, Euskirchen

http://www.warbrush.de

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Sa Jun 18, 2011 6:20 am

Karten für den Zombiemaster sind auf alle Fälle geplant.

Wenn, dann würden die Karten verdeckt gezogen werden - schließlich sollen es die Überlebenden auch nicht zu leicht haben, wenn sie schon wissen was auf sie zukommen kann.

Warum überhaupt eine Änderung?
Beim letzten Testspiel sind uns ein paar wirklich böse Kombinationen der Ereignisse aufgefallen.
So hätte Sashgo folgendes spielen können: "Ihre Stärke liegt in der Anzahl!", "Jemand zu Hause?", "Eine verdammte Horde!", "Sie verändern sich."
Dadurch hätten 10 moderne Zombies aus dem Haus direkt neben meinen Überlebenden kommen können...
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Kane am Sa Jun 18, 2011 4:56 pm

Das mit den Karten finde ich ne coole Idee! Aber auch ohne, ich mein man spielt doch aus Spaß, mit netten Leuten! Wer würde da denn schummeln?
avatar
Kane

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Painta am So Jun 19, 2011 12:25 am

Kane schrieb:Das mit den Karten finde ich ne coole Idee! Aber auch ohne, ich mein man spielt doch aus Spaß, mit netten Leuten! Wer würde da denn schummeln?

Auch wenns um den Spass geht, zeigt die Erfahrun doch meistens, dass es doch ums gewinnen geht. Es gibt halt Leute, die sich gerne mal Vorteile verschaffen, wenn möglich...

Painta

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29
Ort : NRW, Euskirchen

http://www.warbrush.de

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Do Jun 23, 2011 8:14 pm

Sollte schon zufällig sein, schließlich handelt es sich um "Ereignisse". Zumal der Zombiemaster durch die "besonderen Zombies" wieder mehr taktische Optionen bekommt.

Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich Karten erstellen soll oder die Ereignisse einfach ausgewürfelt werden sollten.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Mo Jun 27, 2011 4:58 pm

Wie siehts mit einer neuen Aktionsmöglichkeit für Überlebende aus?

"In Bereitschaft gehen" - 2 AP
Der Überlebende darf, außerhalb seiner Aktivierung, einen Schuss abgeben. Der Überlebende zählt solange als "in Bereitschaft" bis er geschossen hat oder erneut "aktiviert" wird.

Die Option "in Bereitschaft" zu gehen, gibts auch in anderen Systemen und bietet die Möglichkeit auf den Gegner, hier die Zombies, besser reagieren zu können.

Weiter bin ich am überlegen, die Bewegung der Überlebenden weiter aufzuteilen in...

Gehen (bis 3") - 1 AP
Laufen (bis 6") - 2 AP
Rennen (bis 10") - 3 AP
Angreifen (bis 10") - 3 AP

Zum Einen können sie 1" Zoll weiter laufen, als es bisher möglich war, und zum Anderen könnten sie jetzt langsam vorrücken und effektiver (weil 2x schießen) ihre Waffen einsetzen.

Dann noch was zu den Zombies. Sollte die Zombies "klettern" können?

Gruß



avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Saranor am Mo Jun 27, 2011 7:21 pm

die verschiedenen "Gehen"-Arten könnten es verkomplizieren. Ich würde sie nur als Optionalregeln einsetzen.

Zombies sollten klettern können, aber nur sehr schlecht/langsam , wobei man ggf. hier zwischen klassischen und modernen Zombies unterscheiden könnte..
Eine Option wäre ein Geschicklichkeitswurf auf 10+, dadurch schaffen sie es selten zu klettern, aber die überlebenden sind nicht völlig sicher auf erhöhten Positionen. Insbesondere wenn sich genug Rotten ansammeln, schaffen es irgenwann ein paar auch hochzuklettern.

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Mo Jun 27, 2011 8:26 pm

@Zombies & Klettern:
Um dieses langsame darzustellen, die Regeln aber trotzdem einfach zu halten, dachte ich an folgendes:

Spielzug A: Rotte an Hindernis bewegen, stoppen.
Spielzug B: Rotte hinter Hindernis stellen, stoppen.
Spielzug C: Rotte kann wieder bewegt werden.

Dadurch bräuchten die Zombies effektiv drei Spielzüge um ein Hindernis zu überklettern.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  southheaven am Di Jun 28, 2011 5:47 am

Ich konnte mich noch nicht durch das gesamte Forum, also auch noch nicht durch die 10 Seiten hier fressen, aber das Klettern hat mich drauf gebracht, dass ein Zombie-Baukasten ala 'All Flesh must be eaten' nett wäre. Bedeutet, dass es Spezialfähigkeiten für die Zombies gibt, die mit einem Faktor versehen sind. Wenn man also einem Zombie die Fähigkeiten 'schnell' und 'kann Türen öffnen' gibt, würde man das Verhältnis Überlebende zu Zombies auf einem Schwierigkeitsgrad mit diesem Faktor multiplizieren. Das Spiel selbst würde es eigentlich nicht komplizierter machen, aber die Möglichkeiten erweitern, in dem man zBsp. Aliens mit 'Säureblut' und 'schnell' spielen könnte.
avatar
southheaven

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.06.11
Ort : Ruhrpott

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Björn am Di Jun 28, 2011 7:41 am

@womb:
Coole Erweiterungs Ideen die du da hast, pass aber auf das du REA nicht zu einem zweiten Level2 mit Zombies machst. Spiele beide Systheme gelegentlich und an REA schätze ich eben u.a. die Einfachheit, während bei Level2 der Extreme Bezug zu realen Mechanismen das reizvolle ist. "in Bereitschaft" find ich von daher ganz gut, aber die zig verschiedenen Gangarten sind mir i-wie too much...das hält mMn unnötig auf.
avatar
Björn

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 06.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Di Jun 28, 2011 7:51 am

Also, ich muss ganz klar sagen, ich bin gegen kletternde Zombies. Für mich sind Zombies ein schlurfender Haufen der die Straßen entlangtrottet. Ich habe mich schon mit den sprintenden Resident Evil Zombies schwer getan, aber kletternde Zombies...? Dann kann man ja gleich gegen fliegende Vampire oder sowas spielen. Es ist ja fast schon eine klassische Zombiefilmszene, dass die Zombies zu hunderten um ein Gebäude stehen, in oder auf welchem sich Überlebende befinden. Treppen benutzen finde ich dann schon das höchste der Gefühle. Hindernisse könnte man vielleicht überwinden, wenn der Druck durch anstürmende Zombies zu groß wird, also z.B.

Provisorisches Hindernis (Tische, Bänke Schränke etc.) zerstört bei 2 Zombies in Kontakt + 1 Aktion
solides Hindernis (abgeschlossene Türen, Autowracks, Sandsackbarrikaden) zerstört bei 4 Zombies in Kontakt + 1 Aktion
massives Hindernis (Mauer, gepanzerte Tür, metallenes Rolltor) zerstört bei 6 Zombies in Kontakt + 1 Aktion

aber klettern finde ich doof. Ich kenne keinen Zombiefilm, in dem sich die Zombies Regenrinnen emporschwenken. Dann wäre auch der letzte Resident Evil Film schnell zu Ende gewesen, der mit dem belagerten Gefängnis. Und auch da fand ich diesen komischen Hammerzombie schon total dämlich und eine blöde Idee um das Problem mit den unüberwindlichen Gefängnistüren zu lösen. Wenn was klettern soll sind das keine Zombies, sondern Ghoule, Goblins oder irgendwelche Vampiere...
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Di Jun 28, 2011 4:10 pm

@southheaven:
Es gibt ja ein paar besondere Zombies, wer andere Zombies möchte, darf sie gerne integrieren. Aber einen Zombiebaukasten fänd ich fast zu viel des Ganzen, in Relation zur Aufenthaltsdauer eines Zombies im Spiel Wink

@Björn:
Kenne Level2 nur vom Namen, keine Angst so realistisch solls nicht werden - drum frag ich erst nach Smile.
Die Gangarten kämen nur in Verbindung mit dem "in Bereitschaft" ins Spiel, dann könnte man nämlich 3" gehen und in Bereitschaft gehen - sprich langsam Vorrücken.

Man könnte auch machen.

In Bereitschaft gehen - 3 AP
Entweder bis zu 3" Zoll bewegen UND in Bereitschaft gehen, erlaubt es einem Überlebenden außerhalb seiner Aktivierung EINMAL zu feuern.
Oder NICHT bewegen und in Bereitschaft gehen, erlaubt es einem Überlebenden außerhalb seiner Aktivierung ZWEIMAL zu feuern.

Dadurch würde man sich die Bewegungsarten sparen - was würdet ihr davon halten? Mir hat diese Aktion bei Necromunda schon immer gut gefallen, würde sich doch auch bei REA gut machen.

@craddoc:
Die Zombies sind beim Klettern natürlich genauso eingeschränkt wie die Überlebenden, sprich max. bis 2" Zoll hohe Hindernisse können überklettert werden.

Klingt die Idee der kletternden Zombies wirklich so schlecht? Schließlich brauchen sie fast drei komplette Spielzüge um darüber zu kommen - in der Zeit können sich die Überlebenden X" weit bewegen.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Björn am Di Jun 28, 2011 4:40 pm

Ahh ok, die Bewegung ist mit dem "in Bereitschaft" gekoppelt, das find ich ganz gut, also die vereinfachte Variante mit entweder Bewegen und einmal feuern oder 2mal feuern. Find es nicht so dramatisch wenn Zombies schlecht klettern können, fänd aber eine gewisse Komponente, das sie es doch nicht immer sicher schaffen ganz gut, zudem sollte die Regel optional sein, bzw. ists ja einfach ohne sie zu spielen...

P.S.:
Level 2 ist einen Blick wert, und sei es nur um sich von bestimmten Regeln inspieriren zu lassen, man kann eben fast alles tun was es auch in echt gibt...dadurch wird es aber eben auch langwieriger (wenn man alle möglichen Optionen ausnutzt).
avatar
Björn

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 06.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Di Jun 28, 2011 7:25 pm

womb schrieb:@craddoc:
Die Zombies sind beim Klettern natürlich genauso eingeschränkt wie die Überlebenden, sprich max. bis 2" Zoll hohe Hindernisse können überklettert werden.

Klingt die Idee der kletternden Zombies wirklich so schlecht? Schließlich brauchen sie fast drei komplette Spielzüge um darüber zu kommen - in der Zeit können sich die Überlebenden X" weit bewegen.

Naja, es klingt einfach total unrealistisch. Ich meine, Zombies sind eigentlich tot und deswegen nicht besonders intelligent, ein Hindernis zu überklettern erscheint mir deswegen komisch. Eher rennen die Zombies so lange gegen ein Hindernis (oder drücken mit immer mehr Körpern dagegen) bis es irgendwann umkippt/zerbricht/umgeworfen wird.

Zombies rennen in allen bekannten Filmen gegen Hindernisse und nicht über Hindernisse.

RE Afterlife:



Ein besseres Beispiel wäre eigentlich noch die Eröffnungszene von Resident Evil 2 (glaube ich), wo die Klone draufgehen und außerhalb in den Container geworfen werden, die "Arbeiter" nur durch einen einfachen Maschendrahtzaun von tausenden Zombies getrennt sind. Könnten die Zombies klettern würden sie einfach über den Zaun klettern, oder - noch simpler - wären sie intelligent, würden alle tausend Zombies einfach mal in die gleiche Richtung drücken, und der Zaun wäre umgedrückt. Bei genaurer Betrachtung wäre sogar gezieltes umdrücken von Hindernissen eigentlich schon zu intelligent für Zombies.
Mit dem Satz "genau so eingeschränkt wie Überlebende" sagst du ja das große Problem bereits aus: Wenn du die Zombies flexibler machst, dann kannst du bald auch einfach zwei Gruppen Überlebender antreten lassen und eine Art "Infinity light" spielen. Zombies sollten Zombies bleiben und nicht schlechtere Überlebende, das passt einfach nicht und macht meiner Meinung nach den Flair einer "wankenden Horde" kaputt.
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Painta am Di Jun 28, 2011 7:46 pm

Craddocs Einwand stimme ich zu, auch wenn es in modernen Zombiefilmen wie Zombieland immer wieder mal zu kletternden Zombies kommt. Man könnte das ja vielleicht auf bestimmte Zombies beschränken, wie die besonderen Zombies.

Painta

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29
Ort : NRW, Euskirchen

http://www.warbrush.de

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  sackratte am Mi Jun 29, 2011 4:29 am

Die vereinfachte Version des "In Bereitschaft gehen" find ich super.

Kleternde Zombies hingegen find ich garnicht super.

Keep it simple!
avatar
sackratte

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Saranor am Do Jun 30, 2011 11:46 am

In Zombieland kommt es ja gelegentlich dazu, dass wenn extrem viele Zombies an einem Hindernis stehen, irgendwann mal 1 oder 2 aus 100 Zombies anfangen zu klettern, aber zumeist können sie es eher nicht.

Sobald 3 oder mehr Rotten gemeinsam gegen ein Hindernis drücken, darf eine Rotte auf 10+ würfeln und dann kann die Rotte hochklettern, weil sie durch Zufall im Gedränge über andere Zombies trampelt und so hochkommt...
oder besser als eine Aktion Karte, darf man es einer Rotte einmal im Spiel erlauben zu klettern.

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Do Jun 30, 2011 12:37 pm

Das klingt gut. Wobei ich die Aktion eher neutraler benennen würde: "gezieltes Überwinden" oder sowas. Dann bleibt einfach offen ob die Zombies über das Hindernis klettern, es umdrücken oder sonst eine Idee haben, wie man das Problem löst. Das dafür mehrere Zombies an einer Stelle sein müssen finde ich auch gut. So kann man erklären, das bei mehreren Zombies einfach einer (aus Zufall?) die richtige Idee hat.
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  The Barb am Do Jun 30, 2011 2:56 pm


Oder man sagt ganz einfach, dass Zombies nicht klettern können, außer: Der Spezialzombie den wir schon mal angesprochen haben... ihr wisst schon, der, der noch eine Spur Menschlichkeit (also ein wenig Verstand) in sich trägt...

Irgendwie fänd ich es sehr passend, wenn der Zombiemaster diesen Spezialzombie kaufen könnte und dann die Wahl hat zwischen zwei Optionen: Entweder der Zombie kriegt für x Punkte die Fähigkeit ne Waffe zu nutzen, oder für x Punkte die Fähigkeit zu klettern.

(Und beim Klettern wird einfach ein Würfel geworfen und es besteht ne gewisse Chance, dass er es beim ersten Versuch nicht schafft... um darzustellen, dass er zwar etwas klüger als die anderen sein mag, aber körperlich eben doch nich grad "fit")


avatar
The Barb

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten