Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  flanell am Di Nov 16, 2010 7:57 pm

Ich habe gerade ein paar Zombie-Hunde bestellt. Mir gefällt der Gedanke, dass der Zombie-Spieler etwas Auswahl hat, außerdem habe ich die schon ein paar Mal in Filmen herumlaufen sehen (O.K., ich bin kein Zombie-Spezialist, sehe sonst immer nur Liebes- und Heimatfilme...

Ja. Find ich auch ganz interessant. Würde das Spiel auch für den Zombiespieler um Einiges interessanter machen.

Normale Zombies, Moderne Zombies, Zombiehunde, "große" Zombies und vielleicht noch Zombies mit "stumpfen Waffen"...
Gibt dem Spieler zumindest ne kleine Auswahl.

Problem an der Sache ist natürlich, dass man das ganze Spielkonzept auseinanderreisst, da es ja eigentlich darum geht, dass ne Zombiehorde willenlos auf die Überlebenden zuläuft. So wirds viel taktischer für den Zombiespieler.

Dennoch find ich es cool, um ne eigene Zombiehorde zu bauen... Und eben um einiges reizvoller für die Zombies...Wink

flanell

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.11.10
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Conny am Di Nov 16, 2010 9:29 pm

Spezialzombies, darunter auch Tiere wurden von womb und mir schon angedacht. Da es aber etwas zu Komplex für den Anfang gewesen wäre, haben wir darauf verzichtet.

_________________
Erlanger Feldherren - Erlangens erster Tabletopclub
avatar
Conny
Admin

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 04.11.10
Alter : 30
Ort : Erlangen

http://reanimated.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Di Nov 16, 2010 10:21 pm

@Zombiehunde: Gibts davon Modelle? Kenne nur die von Malifaux - wobei die sehr teuer sind.

@mehr Truppen für die Zombies: Die Regeln lesen sich vielleicht einfach, aber glaubt uns, die Überlebenden haben es auf "Normal" schwer genug um zu überleben bzw. das Szenario zu gewinnen.

@Fahrzeuge: Bin ich eher weniger von begeistert. Die Zombies sind verdammt langsam, ihnen jetzt auch noch mit Motorrädern davonzufahren ist irgendwie... näh.

@Überlebende/Zombies: Mehr Action hat sicher der Spieler der Überlebenden, das größere taktische Geschick muss jedoch der Zombiemaster besitzen. Von daher sind halt zwei unterschiedliche herangehensweisen gefragt. Die Überlebenden müssen reagieren, der Zombiemaster muss vorausdenken.

@Kampagne: Was hier halt fehlt, sind schlicht und einfach die Szenarien. Wer also hierzu noch ein paar Ideen, evtl. auch Umsetzungen parat hat, nur her damit.

@Spieler vs. Zombies: REA soll Spieler vs. Spieler bleiben. Sobald die Zombies nicht mehr von einem Spieler gespielt werden, verändert dies das ganze Spiel und es müsste viel umgeschrieben werden.

Gruß

avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Kalle am Fr Nov 19, 2010 3:58 pm

Hi,
hier ein paar meiner Ideen/Vorschläge:

Es kam ja die Frage nach Skatboards auf , ich denke man könnte auch festlegen das Ausrüstung quasi eine Fertikeit verleiht. Das heist z.B. bei Skatboards "schnell oder flink" oder ein Zielfernrohr "Guter Schütze", Kettenhemd gegen Zombiebisse "Zäh" etc.

Zu Missionen/Senarien:
Rettung - 1/3 der Gruppe wurde von Zombies eingekreist und muss von den anderen 2/3 gerettet/befreit werden , die erst später das Feld betreten
Verteidigung - Die Überlebenden mussten in der Wildnis ein provisorisches Lager aufbauen und werden in der Nacht von einer Zombiehorde "Überrascht"

Soviel erstmal von mir
Grüße
Kalle

p.s. wie wäre es mit einer Rubrik im Forum wo man sich über Zombie Filme/Bücher/Comics etc. austauschen kann einzurichten oder passt das in die Kantine ?
avatar
Kalle

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.10
Alter : 42
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Conny am Fr Nov 19, 2010 4:31 pm

Ausrüstung die solche Fähigkeiten verleihen, wären zu stark.

Die Szenarien wären überlegenswert. Wie stellst du dir allerdings das Szenario "Verteidigung" vor. Im Prinzip ist das das selbe wie beim Szenario, wo die Überlebenden in dem Haus sind.

Der Thread, wo über Zombies in Filmen, Comics, etc. diskutiert werden kann, findet sich hier.

_________________
Erlanger Feldherren - Erlangens erster Tabletopclub
avatar
Conny
Admin

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 04.11.10
Alter : 30
Ort : Erlangen

http://reanimated.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Fr Nov 19, 2010 5:28 pm

Das mit den Ausrüstungsgegenständen, die die Rolle von Fertigkeiten übernehmen, klingt nicht mal so schlecht. Ist die Frage wie viele APW diese Gegenstände kosten sollen. An und für sich könnte man das mal näher im Auge behalten. Hast du dazu schon konkrete Vorschläge?

Wie genau hast du dir "Verteidigung" vorgestellt? "Rettung" klingt gut!

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Sarana am So Nov 21, 2010 1:54 pm

Gestern zu fünft ein schönes Testspiel gehabt, bei dem wir auf zwei Ideen gekommen sind.

Zum einen wäre ein Regelzusatz sehr schön wie man verschiedenen Ebenen und die Bewegung dorthin regelt. Sowohl für Überlebende wie auch Zombies.
Wir haben da die Warhammer 40k Stadkampfruinen verwendet und waren uns nicht so sicher ob und wie man auf die oberen Ebenen gelangt, und ob die Zombies einem da folgen können usw.

Dann wollte ein Überlebender der eine Handgranate hatte, sie einem anderen Überlebenden zuwerfen (also gesichert natürlich *GG*).
Hier wäre eine Möglichkeit Gegenstände zu Fangen sehr schön, für 1 AP z.b. mit Geschicklichkeitswurf evtl.
avatar
Sarana

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.11.10
Ort : Würzburg

http://www.tabletop-wuerzburg.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am So Nov 21, 2010 2:13 pm

Dann wollte ein Überlebender der eine Handgranate hatte, sie einem anderen Überlebenden zuwerfen (also gesichert natürlich *GG*).
Hier wäre eine Möglichkeit Gegenstände zu Fangen sehr schön, für 1 AP z.b. mit Geschicklichkeitswurf evtl.
Via "Interaktion" kann man auch Gegenstände tauschen.

Zum einen wäre ein Regelzusatz sehr schön wie man verschiedenen Ebenen und die Bewegung dorthin regelt. Sowohl für Überlebende wie auch Zombies.
Wir haben da die Warhammer 40k Stadkampfruinen verwendet und waren uns nicht so sicher ob und wie man auf die oberen Ebenen gelangt, und ob die Zombies einem da folgen können usw.
Bei Ruinen hätte ich jetzt spontan auf eine "Interaktion" (Klettern) verwiesen. Bei intakten Häusern (ohne ersichtliche Treppe) würde ich einen Stockwerkwechsel für 2 AP erlauben (wird so ins RB übernommen).

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Sarana am So Nov 21, 2010 3:54 pm

Werfen/Fangen
Also einer wirft für 1AP und der Andere fängt per Interaktion für 1AP ?

Gebäude erklettern
Und können die Zombies dann nach oben folgen ?
Wenn ja müsste man ihnen noch die Aktin Interaktion/Klettern geben
avatar
Sarana

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.11.10
Ort : Würzburg

http://www.tabletop-wuerzburg.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am So Nov 21, 2010 4:04 pm

@Werfen -> Fangen:
Würde ich jetzt nicht übernehmen. Tausch der Gegenstände von Base zu Base sollte genügen.

@Klettern:
Zombies dürfen nicht klettern. Habt ihr allerdings nur Ruinen, kann man es auch für 2 AP erlauben, sprich einen Stockwerkwechsel zulassen.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Sarana am So Nov 21, 2010 4:19 pm

Der Tausch von Base zu Base war uns schon klar.

Es ging um folgende Situation:

A läuft von hinten 5" in Richtung B, der danach immer noch ca 4-5" weg ist, und will ihm für 1AP die Granate zuwerfen.
B soll sie auffangen und dann dank seiner Stärke 3 ca 7-8 Zoll auf eine vor ihm anrückende 5er Zombiehorde werfen.

avatar
Sarana

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.11.10
Ort : Würzburg

http://www.tabletop-wuerzburg.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am So Nov 21, 2010 5:00 pm

Könnte man auch unter "Interaktion" laufen lassen. Der andere muss halt noch fangen (Interaktion). Geschick auf 7+. Wenn der Test misslingt ist das Objekt (hier die Granate) weg. Das Objekt hüpft oder rollt an einen unereichbaren Platz oder geht kaputt etc.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Kalle am Mo Nov 22, 2010 11:32 am

Hi,
also das Szenario "Überleben" hab ich mir so vorgestellt, das die Überlebenden von Untoten überrascht werden und sie ,z.B. wie im Walking Dead Comic, die Zombies möglichst geräuschlos beseitigen müssen um zu verhindern das noch Zombiehorden angelockt werden.
Das könnte man so unmsetzen das alle Zombies die im Nahkampf ausgeschaltet wurden "NICHT" mit der Regel "Wir sind Legion" zurück ins Spiel kommen (sobald allerdings geschossen wird, funktioniert die Regel ganz normal). Die Überlebenden haben gewonnen wenn sie in X Runden alle Zombies erledigt haben.

Zu den Ausrüstungsgegenständen die "Fertikeiten" verleihen dachte ich mir eher für Kampagnen um die Charaktere später zuverbessern.

So jetzt noch ein kurzer Gedanke wie wäre es wenn der Zombie-Spieler am Anfang einige Zombierotten versteckt aufstellen kann, z.B. in Baumgruppen oder Häuser/Ruinen und wenn sich ein Überlebender auf der Suche nach Treibstoff/Nahrung "what ever" nähert sie plötzlich auftauchen. Könnte die Bewegung der
Überlebenden etwas in Richtung der Zombiefilme/comics bringen, wo hinter jeder Ecke neue Zombies lauern.

Soviel erstmal von mir
Gruß Kalle

avatar
Kalle

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.10
Alter : 42
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Mo Nov 22, 2010 7:08 pm

@Szenario "Überleben": Die Idee gefällt mir. Evtl. könnte man die ausgeschalteten Rotten bei einer 7+ (für jede Rotte einzeln würfeln) aufs Feld kommen lassen.

Bzw. könnte man das Auswürfeln noch etwas beschränken, damit es irgendwann ein Ende hat:
Ende Spielzug 1+2, Zombies kommen auf 7+
Ende Spielzug 3+4, 8+
5+6, 9+
7+8, 10
Anschließend muss der Schlafplatz gesäubert werden. Werden in der jeweiligen Runde Schusswaffen eingesetzt, wird für jeden "Schuss" das erforderliche Wurfergebnis um -1 reduziert.

@Fertigkeiten:
Bei einer Kampagne kann man die Verbesserungen, wieder über Erfahrungspunkte (damit kann man sich Fertigkeiten kaufen bzw. antrainieren) ins Spiel bringen.

@Zombies in Häusern:
Das hatten wir schon im Gespräch, hatte nur auf Grund des Häusermangels noch nicht ausreichend Zeit das zu testen. Angedacht war damals, dass die Zombies (max. 1 Rotte/Spielzug) auch aus einem Haus heraus ins Spiel kommen kann.

Danke Kalle für die Ideen, nur her damit wenn du noch was hast Very Happy
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Beliayl am Mi Nov 24, 2010 2:48 pm

Ich hätte noch eine Idee für ein Szenario:
Grap and Run!
Im Zentrum wird ein wichtiger Gegenstand platziert den die Survivor sammeln müssen (Munition, Nahrung, ein kleines Kind;)..). Die Überlebenden dürfen auserhalb von 12 Zoll und die Mitte Positioniert werden und Zombies 10-12 Zoll (was auch immer) von den Überlebenden. Das Ziel der Überlebenden ist es den Gegenstand zu lokalisieren (Interaktion aufnehmen) wenn es gelingt wird ein W10 geworfen und in diese Ecke wo der Würfel hinzeigt müssen die Überlebenden das Feld verlassen. Sprich von der Ecke aus 10Zoll in beide Richtungen gemessen. Könnte interessant werden da beide Spieler nicht wissen wohin es geht bis der Marker aufgenommen wurde.
Dies ist nur eine Idee ich hab dutzende im Kopf aber keine Zeit sie alle aufzuschreiben;)

Beliayl

Beliayl

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 11.11.10

Nach oben Nach unten

@ Zombies in Häusern

Beitrag  Monstermaler am Do Nov 25, 2010 3:45 pm

Hallo, das gehört hier vielleicht nicht ganz hin, passt aber trotzdem hoffentlich: Ich als alter Bastler habe vor, wenn ich erst mal die Zombies zum ersten Spielen zusammen habe, Gruppen von Themen-Zombies zu bauen (gibt es für etwas mehr Geld auch von einigen Herstellern), z.B. Wassersportler, eine Schülergruppe (Oberstufe oder College, Kinder-Zombies sind eklig), eine Gruppe Polizisten, Soldaten usw. Die könnten dann nett thematisch aus einem entsprechenden Haus/Auto kommen!
Ja, ich glaube, ich muss heute noch in die Bastelecke, da wartet ein gammeliger Surfer auf mich... Twisted Evil

Monstermaler

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Fr Dez 03, 2010 7:20 am

@Beliyal:
"Grap and Run" hört sich gut an. Hast du noch ein paar Ideen?

Gerade hinsichtlich einer Kampagne können wir noch ein paar Szenarien gebrauchen. Was würdet ihr von einem "Abwasserkanal"-Szenario halten? Schmale Gänge etc.?
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Kalle am Fr Dez 03, 2010 11:53 am

@womb: Das mit einem "Abwasserkanal"-Szenario wär schon sehr cool... Man müsste aber die Regeln für Wurfwaffen anpassen (Abpraller an Wänden, Druckwelle bei Granaten) und vielleicht dei Sichtverhältnisse.

Gruß
Kalle
avatar
Kalle

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.10
Alter : 42
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Fr Dez 03, 2010 10:47 pm

Man müsste aber die Regeln für Wurfwaffen anpassen (Abpraller an Wänden, Druckwelle bei Granaten) und vielleicht dei Sichtverhältnisse.
Fürs abprallen von Wänden, könnte man einfach eine 90° Schablone anlegen. Druckwellen würd ich der einfachhalber weglassen. Die Sichtverhältnisse sind ja durch die vielen Gänge schon stark beschränkt, würde das nicht noch weiter erschweren - evtl. könnte man noch Regeln für "Nachtkämpfe" entwickeln und fürs Abwasser-Szenario verwenden.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Do Dez 09, 2010 8:25 am

Hab "Grap and Run" jetzt mal mit aufgenommen. Habs hier und da aber etwas geändert - erinnert jetzt mehr an "Dawn of the Dead", als sie versuchen den Waffennarren zu befreien, nur eben ohne Abwasserkanal (das kommt vll. extra).

Wer noch Ideen für weitere Szenarien hat, einfach raus damit.

@Ausrüstung:
Sind die Punktwerte für die Ausrüstungsgegenstände in Ordnung? Sind manche Waffe zu teuer, zu billig oder stimmen deren Werte nicht? Mit Sicht auf die Kampagne (in der man auch neue Waffen "kaufen" kann) würde ich gerne den Ausdruck "Ausrüstungspunktwert - APW" ändern. Was wäre eine gängige Währung, wenn Geld überflüssig geworden ist? NE - Nahrungseinheiten; sprich, es werden Waffen/Gegenstände gegen Nahrung getauscht?

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Goethes_Erbse am Fr Dez 10, 2010 8:53 am

Höchstwahrcheinlich wird es zu Tauschhandel kommen.
Die wichtigsten Güter sind dabei imo (ohne wertende Reihenfolge):
Waffen/Munition
Nahrung
sauberes Trinkwasser
Kleidung
Treibstoff
Zombieantikörper(oder so was)

Den Begriff Nahrungseinheiten finde ich nicht gut. Da kann sich keiner drunter vorstellen was und wieviel das ist.(Zumal ich nicht glaube, dass Nahrung das knappeste Gut ist)
Ich würde da eher zu dem Treibstoff oder dem Wasser oder den Zombieantikörpern greifen also z.B.
1Medipack entspricht 1l Diesel oder eine AK-47 entspricht 10 Dosen Zombieantikörper
avatar
Goethes_Erbse

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.12.10
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Fr Dez 10, 2010 10:39 am

Okay, aber wie könnte man das ganze dann formulieren?

@Antikörper: Wer infiziert ist bleibt infiziert, man kann nur den Zeitpunkt etwas hinauszögern.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Sarana am Fr Dez 10, 2010 2:12 pm

Noch ein paar Sachen von mir.

Granaten kamen uns relativ "schwach" vor. Die Zombies haben nicht wirklich Schaden genommen. Kann aber auch sein das es einfach nur Würfelpech war.

Der Ladestreifen ist irgendwie doof (für 2 Punkte vor allem) wenn ich den vorher ansagen muss, hab dann keine Ladehemmung und er ist weg.

Und es fehlen in der Ausrüstungsliste irgendwie noch ein paar Gimmicks für nur 1 Punkt.

avatar
Sarana

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.11.10
Ort : Würzburg

http://www.tabletop-wuerzburg.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Fr Dez 10, 2010 4:23 pm

@ Granaten: Granaten sind in der Tat nicht so gut. Schließlich muss der Kopf vernichtet werden. Einem Zombie, dem es die Arme oder Beine ausreißt, stört das recht wenig - daher wird nur auf die 7+ ausgeschaltet (40% Wahrscheinlichkeit).

@ Ladestreifen: Änderungsvorschläge? Der Ladestreifen war, mit den alten Ladehemmungsregeln, besser, aber wohingehend sollte man ihn ändern?

@ Gimmicks: Vorschläge?

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Goethes_Erbse am Fr Dez 10, 2010 4:40 pm

Ich hab mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Mittlerweile denke ich, es wäre das Beste sowas wie den Begriff Tauschwert(TW) einzuführen.
Also sammelt man nach dem Spiel z.B. eine unbstimmte Anzahl und Art von Gegenständen im TW von y ein.Diese unbestimmten(und für den Spieler nutzlosen Gegenstände) kann er dann bei einem Händler gegen in der Ausrüstungsliste aufgeführte Sachen tauschen.
ABsp: Überlebender A findet nach dem Spiel Gegenstände im Tauschwert von 5(sagen wir Schmuck oder Bücher) beim nächsten HÄndler tauscht er das gegen eine Pistole ein.

Da könnte man auch noch Fähigkeiten wie gutes Verhandlungsgeschick(gibt -1 auf den TW den der Händler verlangt) oder Schatzsucher(gibt +1 auf den nach einem Spiel gefundenen TW) einbauen
avatar
Goethes_Erbse

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.12.10
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten