Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Panzerfäuste

Beitrag  MrDrown am So März 20, 2011 1:21 pm

Meiner Meinung nach sollten die Panzerfäuste(ich vergesse immer wie man die ba..dingbumse schreibt) abgeschwächt werden.
Beim letzten Spiel hatte nur ein überlebender so ein Ding bei sich und hatt in einer Runde durchschnittlich 10 zombies genietet. Shocked
Auch für die regeln auflegen und nachladen sowie eine Erhöhung auf 13 oder 14 Apw sollten eingeführt werden.

Die regeln für Türen öffnen halte ich für sehr stimmig.
Ich würde mich zudem über eine Regel zum verbarrikadieren von Türen freuen.

Gruß
MrDrown
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Nahkampfwaffen

Beitrag  Saranor am Fr März 25, 2011 10:52 am

Ich würde reanimated vermutlich als Fantasy-Variante spielen und da fällt auf, das die Nahkampfwaffen teilweise eher grob bzw. falsch kategorisiert sind.

z.B. gibt es keine richtigen 1-Handwaffen. Dort werden nur Faustwaffen aufgeführt wie Messer und Dolche und andere kleinere Gegenstände.
Gerade als Fantasy-Spieler ist aber hier etwas mehr auswahl interessant bzw. würde ich auch gerne mal den Krieger mit Schild und Axt/Schwert bauen.

daher hab ich mal 2 Vorschläge ausgearbeitet:
* Faustwaffen (Messer, Flasche, Schlagring) +1 Stärke, eine Hand
* einhändige scharfe Waffen (Machete, Fleischerbeil) +2 Stärke, eine Hand
* einhändigen stumpfen (Polizeiknüppel, abgebrochener Queue, Streitkolben) +2 Stärke, eine Hand
* zweihändigen scharfen (Feueraxt, Katana, Gleve, Hellebarde, Zweihänder) +4, zwei Hände
* zweihändigen stumpfen (Baseball- oder Golfschläger, Flegel, Zweihandhammer) +3 Stärke, zwei Hände


Alternativ könnte man auch einfach die Unterscheidung zwischen scharf/Stumpf weglassen(etwas näher an den aktuellen Regeln):

* Faustwaffen (Messer, Flasche, Schlagring) +1 Stärke, eine Hand (parade -1)
* Einhandwaffen (Schwert, Polizeiknüppel, Streitkolben, Brechstange) +1 Stärke, eine Hand
* Anderthalbhänder (Bastardschwert, Baseballschläger) +2 Stärke, zwei Hände
* Zweihandwaffen (Zweihandschwert, Katana, Hellebarde, Vorschlaghammer) +4 Stärke, zwei Hände



PS: man könnte auch überlegen als optionale Regeln spezielle Kombinationen anzubieten:
Anderthalbhänder können entweder mit einer Hand und +1 Stärke geführt werden oder mit zwei Händen und +2 Stärke. So kann man eine Pistole in der Hand halten und notfalls wegwerfen/in den Halfter stecken, wenn man im Nahkampf mehr Stärke braucht.Na

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Conny am Fr März 25, 2011 3:35 pm

Die Sache mit den Waffen ist uns beim letzten Spiel auch aufgefallen. Ich werde das noch mal mit womb bereden.
avatar
Conny
Admin

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 04.11.10
Alter : 30
Ort : Erlangen

http://reanimated.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Fuzzel am Fr März 25, 2011 10:52 pm

die Idee mit dem Verbarrikadieren fände ich auch ganz gut, aber eigentlich würde "Aktion - Türe schließen" reichen oder? denn Zombies können keine aktionen ausführern Wink
avatar
Fuzzel

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 32
Ort : Breitnau

http://www.dice-devils.net

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  MrDrown am Sa März 26, 2011 5:33 pm

Genau die Türklinke müsste eigentlich die Zombielegion aufhalten. Very Happy
Ich finde man könnte die Verbarigadierung sehr gut mit einer Regel für die Bewegung von Gegenständen machen.
So ein Schrank vor der Tür macht hat schon einen Unterschied.

Für ein spezielles Szenario wäre auch ein erreichbares Ziel geil.
Zum Beispiel muss die Gruppe einen bestimmten Punkt auf dem Spielfeld( Hausdach,Straße)erreichen um zu entkommen.
Die Zombies dürfen überall aufgestellt werden nur nicht 6 Zoll um das Ziel und 12 Zoll um die Ecke der Spieler.

Bei der Panzerfaust besteht auf jeden Fall Handlungsbedarf.
Beim letzten Spiel hat der eine Überlebende mit seiner Bazoka mehr umgebracht als alle 6 anderen Spieler zusammen. affraid

Den Flammenwerfer finde ich könnte man auch einführen. Der ist doch fast immer bei Zombiesettings dabei.


Das Scharfschützengewehr fand ich persönlich ziemlich schlecht. Das hat bei und höchstens 1 Zombie pro Zug geschrottet.


Gruß
MrDrown
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Fuzzel am Sa März 26, 2011 9:39 pm

zum Thema Panzerfaust finde ich dass Sie vom Schaden her schon gut ist aber:
(da macht die Schrotflinte auf 6 Zoll aber mehr Platt)

man sollte sie als Einmalwaffe benutzen, quasie nur 1 Schuss pro Waffe denn Raketenwerfermunition findet sich glaub ich schwieriger wie Pistolenmunition und es schon eher viel glück bedeutet einen Raketenwerfer zu finden.

was aber zum Beispiel dann geändert gehört wäre der Granatwerfer da der bisher kein unterschied besteht zum Raketenwerfer jedoch finde ich sollte man die Punktekosten dort erhöhen das schwer und unhandlich entfernen und dafür 3 oder 4 Schuss haben, das wäre meine Idee Smile
avatar
Fuzzel

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 32
Ort : Breitnau

http://www.dice-devils.net

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  MrDrown am So März 27, 2011 8:56 am

Genau ein Raketenwerfer ist selten.
Man sollte den Raketenwerfer auf 6 Punkte Runtersetzen und eine Raketenwerfermunition 2 Punkte kosten lassen.
Dann bekommt er noch die Regeln Unhandlich, Zweihändig, Nachladen, Schwer, Auflegen,Abweichen, 5 Zoll Schablone und 3+ oder 4+. Reichweite 0-15 und 15-30.

Der Granatwerfer kostet auch 6 Punkte und kann mit Granaten bestückt werden, 2 Punkte pro Stück.
Der bekommt die Sonderregeln Zweihändig, Unhandlich, Abweichen 3 Zoll Schablone und 2+. Reichweite 0-12 und 12-24.
Optionale Regel Idee: 1 Punkt Rauchgranaten: Reichweite 0-12 und 12-24, 5 Zoll Schablone, Der Bereich gilt für bis zur nächsten Aktivierung des Schützen als undurchsichtig, Zombies müssen einen geschicktest ablegen, wenn sie ihn verpatzen müssen sie sich in eine zufällig bestimmte Richtung bewegen.
Man kann nicht in oder aus einer Rauchwolke angreifen. Fluffmäßig durch alte Polizeidepots und Rauchgranaten der Armee erklärbar.

Regel Idee für Sprengsätze:
6 Punkte 5 Zoll Schablone 5+, kann als Interaktion platziert werden, wird Mit einem Marker dargestellt, Zündvorgang als Reaktion, muss in 16 Zoll umkreis gezündet werden.
So weit erstmal zu meinen Lieblingswaffen.
Gruß
Mrdrown
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am Mo März 28, 2011 6:17 am

@einhändige Waffen:
Ich hatte am WE ein bisschen Zeit mir darüber Gedanken zu machen. Die "experimentellen" Regeln dafür werden noch in dieser Woche im Forum online gestellt - genauso wie ein paar andere Sachen Smile

@Raketen-/ Granatwerfer:
Hier wird es auch Änderungen geben, die sich ebenfalls in den nächsten Tagen finden lassen.

@Sprengsatz:
Die Idee von Mr. Drown gefällt mir.

@Türen:
Ja, was soll ich sagen, auch diese Änderungen finden sich demnächst.

Werde mich mit Conny zusammensetzen und über all die Änderungen sprechen und dann wirds wohl gegen Donnerstag ein PDF mit diesen Änderungen geben.

Danke fürs Feedback und die ganzen Ideen.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Sidarius Calvin am Mo März 28, 2011 12:04 pm

Hab mir eure vorschläge auch gerade durchgelesen und mir sind auch zwei spontane Ideen gekommen:

Türen:
Wäre es denn auch möglich, durch eine Holztüre durchzuschiessen.
Kommte ja bekanntlich in ettlichen Filmen vor und könnte sehr stimmig sein.
Wäre dann ja eine Aktion, die die Überlebenden aus relativer Sicherheit heraus ausführen könnten, dafür aber Glück brauchen, einen Zombie dennoch richtig zu erwischen. So wäre zudem noch eine Möglichkeit zur Aktion gegeben, wenn Überlebende in einem Raum/Gebäude belagert werden.
Man könnte ja nachher noch würfeln, ob die Türe durch die Schwächung nun nachgiebt.

Rauch:
Wie wäre es, wenn der Rauch zufällig auf dem Tisch bewegt werden würde, wenn die Rauchgranate einmal gezündet wurde. Einfach mitetls Abweicung einen 'Rauchmarker' bewegen.
Der Rauch/Nebel könnte den Zombies ja zB. die Orientierung nehmen, aber sie aber auch verdecken so dass sie nicht beschossen werden könnten.

Just my Senf

Sid
avatar
Sidarius Calvin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 04.01.11
Alter : 37
Ort : Lütisburg - Nähe St. Gallen, Schweiz

http://www.knightssg.ch/

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  MrDrown am Mo März 28, 2011 2:01 pm

Klasse.
Ich finde toll das man indirekt Einfluss auf die Spielregeln haben kann.
Nicht wie bei anderen Foren bei denen man zwar was schreibt aber es eigentlich nicht beachtet wird.
Gruß
MrDrown
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  MrDrown am Fr Apr 01, 2011 6:55 pm

Wo bleibt denn die Regelerweiterung. Sad
Ich warte schon seit Donnerstag.
Ich bin extrem gespannt und hoffe auf baldige Upload.
Gruß
MrDrown
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Saranor am Fr Apr 15, 2011 9:21 am

Was haltet ihr davon, wenn man neben Spezialfähigkeiten den Überlebenden auch Schwächen, Ticks oder andere Unsinnigkeiten geben kann.

z.B.
soziale Ader (Kann niemanden sterben sehen):
Muss immer anderen, die im Nahkampf sind nach Möglichkeit helfen

Sehnsucht nach Süßigkeiten(träumt davon endlich wieder eine spezielle Süßigkeit zu finden):
muss versuchen jedes Gebäude einmal zu betreten

Angst vor der Dunkelheit (fürchtet sich vor Schatten und Dunkelheit):
muss immer eine Taschenlampe haben oder wenn es dunkel ist, sinkt der Nervenwert auf 1

Spielsucht (Wenn in einem Gebäude ein Spielautomat steht, muss er damit spielen):
Sobald er in die Nähe von Geräten kommt, die Lärm verursachen könnten (Spielautomaten, Musikbox), verursacht er Lärm (siehe Lärm sonderregel).

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Fr Apr 15, 2011 12:35 pm

Wenn ich mir die ganzen Projekte so ansehen, fehlen auch eindeutig noch Fahrzeugregeln. Das soll kein 40k mit herumrollenden Panzerverbänden werden, aber ich könnte mir Vorstellen, Fahrzeuge mit drei Werten, Schutz (ab wann haut der Zombie die Scheibe ein?), Geschwindigkeit (z.B. Motorrad sehr schnell, Panzerwagen sehr langsam) und Tankfüllung (wie weit kommt das FAhrzeug, wie oft kann man es aktivieren?). Punktekosten würden sich aus dem Schutz berechnen (z.B. 0-3; Motorrad Schutz 0, PKW Schutz 1, LKW Schutz 2 und Militärfahrzeug 3 oder so), dem Tankinhalt (0-5 Aktivierungen, bei 0 ohne Benzin nur zum Rückzugsort) und der Gexchwindigkeit (diese vielleicht auch einfach festlegen, Motorrad X, Auto Y Lastwagen Z Zoll).
Beschränkungen braucht man sicher auch, maximal zwei Fahrzeuge oder maximal X Punkte für Fahrzeuge verfügbar, aber es würde den Szenarios bisschen was geben, wenn die Gruppe z.B. ein Fluchtfahrzeug erreichen muss, oder Autowracks nach fahrbaren Fahrzeugen (z.B. Benzinmenge auswürfeln) überprüfen muss.
Momentan fehlt mir die Zeit das was passendes auszudenken, aber wenn da interesse besteht schaue ich mal, ob mir in den nächsten 2-3 Wochen was cleveres einfällt...
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  MrDrown am Fr Apr 15, 2011 3:20 pm

ich finde das mit den Fahrzeugen echt schwer!
Mit Fahrzeugen haben die Zombies fast keine Chance mehr die Überlebenden zu bekommen und werden Massenweise überrollt.
Ich wäre für ein spezielles Szenario mit einem oder mehreren Autos aber gegen das auto als Ausrüstung.
Wobei Fahrräder ganz lustig wären, da sie zwar noch stark sind aber nicht mehr so Wiederstandsfähig und nicht überroll fähig.
Gruß
MrDrown
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Fr Apr 15, 2011 7:33 pm

Nunja, man könnte ja um de Spielbalance zu erhalten auch mit jedem Fahrzeug die Zahl der Zombies erhöhen. Wie gesagt, momentan ist das erstmal so eine Idee ins Blaue, da müsste man sicher nochmal basteln, aber wie gesagt, fast jede Zombietruppe die ich bisher gesehen hat, hat auch ein oder mehrere Fahrzeuge, wäre ja schade das außen vor zu lassen, wo es ja auch in fast jedem Film irgendwie eine Bedeutung hat! Wink
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  M.Dracon am So Apr 17, 2011 10:35 am

Moin.

Was das Thema Fahrzeuge angeht, bin ich eigentlich nicht so der Befürworter, da sie das Balancing doch arg aus dem Gleichgewicht bringen und nur dazu führen würden das noch mehr Regeln in einem Regelwerk auftauchen, welches gerade durch seine Einfachheit und Unkompliziertheit besticht und soviel Spaß macht.
Auch denke ich, das die Wichtigkeit eines Fahrzeug für die Überlebenden durch die Zenarien zu genüge dargestellt wird, aber das ist nur meine subjektive Meinung.

MfG
MD
avatar
M.Dracon

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 38
Ort : Wermelskirchen (NRW)

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  womb am So Apr 17, 2011 11:56 am

Die Idee einem Überlebenden auch "Schwächen" zu geben haben wir bereits durchgesprochen und wird definitiv weiterverfolgt. Vorschläge hierzu hör ich mir natürlich besonders gerne an Smile

Um das Thema Fahrzeuge gleich im Keim zu ersticken - Fahrzeuge wird es für REA nicht geben! Weder Autos, Motorräder oder Pferde. In den Filmen kommen die Überlebenden auch nur dann in Schwierigkeiten, wenn sie kein Vehikel haben oder dieses anderweitig außer Betrieb ist.

Welche Szenarien sollten mit Fahrzeugen dargestellt werden, die für beide Seiten noch Spaß machen?

Versteht mich nicht falsch, über Ideen von Spieler freu ich mich immer - aber das Nein zum Thema war eine Grundsatzentscheidung zu Beginn des Projekts "Reanimated!".

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Saranor am So Apr 17, 2011 6:27 pm

Mit den Fahrzeugen sehe ich es ähnlich wie Womb. Fahrzeuge sind meist ein Schlüsselelement in den Kämpfen ums Überleben, denn sobald es fährt ist man meistens komplett ausser Gefahr. Das Problem ist nur an Fahrzeuge zu kommen oder an Sprit von Fahrzeugen.

Beispiel:
Man fährt an ne Tankstelle, versucht möglichst lange durchzuhalten um zu tanken. Sobald man entschieden hat, man hat genug getankt (oder es ist zu gefährlich) fährt man weiter.
Für den Kampf um möglichst lange auszuhalten, zum tanken kann man reanimated super nutzen, aber sobald man den Motor startet und losfährt, werden die Zombies einfach überfahren und man hat kein Problem mehr.

Oder man versucht zwischen den ganzen Trümmerstücken ein Fahrzeug zu finden und muss sich dabei den störenden Zombies entledigen. Sobald man im Auto sitzt, muss man nur einmal die VIecher auf der Rückbank erschießen und es geht gemütlich zur nächsten Szene.

Oder man macht nen Raid in ein Gebäude. Man fährt vor das Gebäude, einige Rennen rein und sammeln alles was nicht Niet und Nagelfest ist zusammen, während andere die Zombies fernhalten. Sobald man fertig ist, geht man ins Fahrzeug und brettert einfach über alles, was im Weg steht, drüber.

Insgesamt sehe ich kaum Situationen, in denen ein Fahrzeug im Spiel von Bedeutung, da es in der Regel die sofortige Lösung in Form von Sieg oder besser "sicheren Rückzug" bringt.

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  M.Dracon am Mo Apr 18, 2011 6:41 pm

womb schrieb:Um das Thema Fahrzeuge gleich im Keim zu ersticken - Fahrzeuge wird es für REA nicht geben! Weder Autos, Motorräder oder Pferde. In den Filmen kommen die Überlebenden auch nur dann in Schwierigkeiten, wenn sie kein Vehikel haben oder dieses anderweitig außer Betrieb ist.

Moin

Das beruhigt mich jetzt, hatte fast schon angst das aus einem gemütlichem Zombiegemosche eine ausgewachsene Schlacht wird.
Das mit den Nachteilen klingt auch nicht schlecht, wird in unserer Spielrunde, die fast nur aus leidenschaftlichen Rollenspielern besteht, ziemlich gut ankommen.

MfG
MD
avatar
M.Dracon

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 38
Ort : Wermelskirchen (NRW)

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Sidarius Calvin am Mi Apr 20, 2011 9:54 am

Geht mir ähnlich.
Ich sehe Fahrzeuge bzw. Pferde auch als Missionsziel oder Teil davon an und nicht als Spielinhalt.
Wie von Saranor geschrieben, gibt es X möglichkeiten darum herum schöne Szenarien aufzubauen.
Es schafft auch Spannung bei den Überlebenden, denn sie wissen, sobald sie das Fahrzeug erreicht haben, sind sie gerettet.
Haben wir in einem Western-Szenario auch schon so gehandhabt. Die Pferde mussten vor den Zombies erreicht werden. Natürlich wurden die Tiere scheu und flüchtete, was eine Zufallskomponente mit sich brachte. Das brachte extreme Spannung und Zeitdruck mit sich. Danach wars dann aber merklich geschafft und es musste nur noch der Durchbruch erzielt werden.

Sid
avatar
Sidarius Calvin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 04.01.11
Alter : 37
Ort : Lütisburg - Nähe St. Gallen, Schweiz

http://www.knightssg.ch/

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Mi Apr 20, 2011 12:00 pm

Hm... Ok, die Assoziationskette Pferd/Motorrad = Auto = Unbesiegbar erscheint mir zwar ein wenig sehr dünn, aber dann keine Fahrzeuge, is auch ok. Da meine berittenen Polizisten allerdings Teil meines Teams sind, werde ich mir da ein paar Hausregeln basteln. Zumindest ist jetzt klar dass ich auf einem Pferd bei der Zombiekalypse sicher bin! Very Happy
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Saranor am Mi Apr 20, 2011 12:39 pm

Pferde, Fahrräder, Motorräder, Inliner, Skateboards etc. sind vielleicht nicht so stark wie ein Auto, aber sie verstärken extrem den Vorteil der Beweglichkeit, den man eh schon vor Zombies hat.

Solange du nicht vollkommen umzingelt bist, kannst du damit zu 100% vor jedem Zombie fliehen und ggf. soviel drauf schießen, das dir nichts passieren kann.

Wenn man dennoch solche Sachen unbedingt einführen will, dann könnte man folgendes machen:
Ausrüstung:
Pferd: Rüstung +1, BW+4, darf keine Gebäude betreten, Preis (eigentlich zu hoch für ein Modell ^^)
Skatebord: BW +3, kann alternativ als 1h-Nahkampfwaffe genutzt werden....

Insgesamt wüsste ich aber nicht, wie man eines noch mobileren Überlebenden als Zombiespieler hab haft wird... Er ist immer schneller, sofern er nicht freiwillig in den Nahkampf geht...

Saranor

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Craddoc am Mi Apr 20, 2011 2:52 pm

Naja, aber das Mobilitätsproblem hatte ich ja schon angesprochen. Man könnte das über den Tank lösen, das man sich Fahrzeugaktionen via "Benzin im Tank" für Punkte erkauft, oder das Zombiespieler mehr Figuren bekommt, das bei jeder Aktivierung des Fahrzeuges gewürfelt werden muss, bei einer 1 ist das Fahrzeuge aus irgendwelchen Gründen nicht in der Lage zu fahren... Gleichzeitig reicht ja schon ein überfahrener Zombie um die Achse zu beschädigen. Oder die schlagen die Scheibe ein... Übermächtig finde ich FAhrzeuge jetzt nicht. Außer natürlich man fährt mit Panzern durch die Stadt...

IJeder Punkte den man in ein Fahrzeug investieren würde, fehlt ja auch im Trupp. Wenn ich statt 5 Überlebende nur noch zwei mit Motorrad habe, oder einen mit Auto sehe ich da erstmal kein grundsätzliches Problem, die Autos/Motorräder/Pferde gäbe es ja nicht gratis (außer vielleicht in Szenarien). Aber wie gesagt, wenn das nicht ins Konzept von Reanimated passt, dann nicht. Der Faktor "Fahrzeug" ist nur in eigentlich jedem Zombiefilm den ich bisher gesehen habe sehr zentral, gleichzeitig gibt es in fast jedem Reanimated Projekt Fahrzeuge, deswegen hatte ich das angesprochen.
avatar
Craddoc

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 18.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  darkegon am Mi Apr 27, 2011 2:53 pm

Neue Ausrüstung:

So, hab keinen anderen Threat gefunden, aaalso, es gibt sauviele Minis die ne ABC Schutzmaske tragen, und da ihr schon Antibiotika und Verbandskasten drinne habt, wärs nett wenn man noch ne ABC Schutzmaske reinnehmen würde für 1 oder 2 Punkte, die dann einfach nen +1 Bonus beim infiziertwurf gibt oder so (dam na ein wenig besser geschützt ist, jedenfalls empfindliche Schleimhäute und so..) Also ich würd eine Anziehn wenn da was ansteckendes rumläuft Smile
Das mit der Rüstung find ich toll, auch wenns in Kombo mitm Schild etwas teuer wird von den Punkten her..

Anregung zur Bazooka, das man extra Muni dazukaufen muss ist irgendwie doof, wenn man länger spielt hat das Modell danach nur noch ne Nahkampfwaffe, dann lieber Punktkosten deutlich erhöhen (mehr als die besonderen Nahkampfwaffen wie Kettensäge und so) und dafür hat man unendlich Schuß. Wer son schweres Teil smat Muni mit rumschleppt, hat eh kaum noch Platz für anderen Kram

darkegon

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  MrDrown am Mi Apr 27, 2011 6:13 pm

Brauch man dann auch nicht weil man im Alleingang alle Zombies fetzt.
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Ideen/ Vorschläge/ Wünsche

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten