Gelände für eine Tabletop Stadt

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Fritz am Do Jan 06, 2011 7:34 am

ich seh nix Neutral scratch
avatar
Fritz

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Nordmann am Do Jan 06, 2011 9:27 am

Ich schon
ROTE KREUZE AUF WEISEN GRUND
Ich dachte das nur ich die gabe hatte Sad tongue
avatar
Nordmann

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 22.11.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Do Jan 06, 2011 11:09 am

Kontent hat gestern gesponnen, konnte die Bilder nicht hochladen. Mittlerweile sollte es aber funktionieren.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Nordmann am Do Jan 06, 2011 5:42 pm

Ich sehe ,also bin ich Shocked

Die Mauern und die Häuser scheinen sich zu lohnen ,noch ein bischen Farbe und gut ist.
Frage: die Häuser, von wen waren die noch mal und wie teuer sind sie???
avatar
Nordmann

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 22.11.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Do Jan 06, 2011 6:03 pm

Such einfach nach "Bachmann" und "Plasticville".

Die Gebäude an sich lassen sich schnell via Stecksystem auf- und abbauen. Allerdings haben sich bei zwei der neun Gebäude die Wände stark verzogen, so dass diese sich kaum mehr zusammenbauen lassen - außer ich kleb sich fest.

Pro Gebäude kann man mit 8 € bis 15 € rechnen.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Nordmann am Do Jan 06, 2011 7:56 pm

Bei den Preis kannste ja nicht meckern.Da kann man ja wohl auch bestimmt Decken und Wände einziehn, um die Gebäude auch voll zu nutzen.
avatar
Nordmann

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 22.11.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Do Jan 06, 2011 9:45 pm

Sicher, dass sollte für einen geübten Bastler keinerlei Probleme darstellen.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  MrDrown am Mo März 21, 2011 7:38 pm

Hier hab ich noch eine schöne Bauanleitung für Gebäude gefunden.
Leider auf englisch.
http://www.matakishi.com/makingcitybuildings.htm
avatar
MrDrown

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 14.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Le Tache am Mi Apr 27, 2011 2:58 pm

Hallo an alle,

nachdem ich auch im Modellbahnsektor aktiv bin, hab ich eine sehr gute Info für euch Very Happy

Es gibt einen deutschen Händer für die Plasticville Gebäude, das wäre /rd-hobby.de

Wenn ich jetzt richtig geschaut habe, das sind Gebäude der Spurweite 0 mit dem Maßstab 1:43,5 - 1:48

Ich hoffe weitergeholfen zu haben

Lg
Le Tache

Le Tache

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.04.11
Alter : 37
Ort : Roth

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Mi Apr 27, 2011 3:23 pm

Ja hast du Smile vielen Dank.

Die Plasticville Gebäude sind sehr gut für 28mm geeignet.
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  The Barb am Mo Mai 02, 2011 5:19 pm

Die Gebäude, die man da unter dem Link zu sehen bekommt, stimmen von der Größe also?

Weil ich irgendwie das Gefühl hab, dass die zu klein wären... jedenfalls bei manchen... da sehen die auf den zugehörigen Fotos so detailarm aus, dass ich das Gefühl hab das Ding müsst winzig sein...

Und bei denen stehen die Abmessungen auch nich dabei....
avatar
The Barb

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Björn am Mo Mai 02, 2011 5:37 pm

@The Barb
Aber vom Preis her müssen sie fast so groß sein, weil das meiste ist ja dann doch 50€-plus. Find ich ziemlich stolz für das dünne Plastik und den Detailgrad.
avatar
Björn

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 06.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Mo Mai 02, 2011 5:40 pm

Ihr solltet euch auch nur die "Bachmann" / Plasticville Sachen anschauen.

Ich hab mir einige bestellt und benutze sie für REA. Sind halt '50er Gebäude, aber vom Stil her kommen die ja noch immer so in Städtchen der USA vor.

Hier kann man ein paar Bilder finden, inkl. Hasslefree Minis und Zombies.

http://reanimated.forumieren.com/t10-spielberichte

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  The Barb am Mo Mai 02, 2011 7:00 pm


Das Problem ist einfach, dass es die Sachen von Bachmann auch in zwei Größen gibt... eine sehr kleine und eine große...

Die große is das, was du benutzt hast...

Nur bei dem Shop kann ich halt nich erkennen ob's die großen sind, ich würd aber den Fotos nach auf die kleinen Varianten tippen
avatar
The Barb

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Mo Mai 02, 2011 7:36 pm

Hab mir alle Gebäude von Bachmann unter dem Link von "Le Tache" angeschaut. Handelt sich um die von mir geposteten Gebäude bzw. denen aus der gleichen Reihe. Kann man ohne weiteres zuschlagen.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Björn am Mo Mai 02, 2011 8:34 pm

Ahh ok manchmal braucht es etwas länger, aber wenn mann nur die Bachmannsachen berücksichtigt ist das super Gelände. Achja, da du ein paar der Gebäude ja hast, kann man die so zusammenbauen, dass sie auch innen bespielbar sind?
avatar
Björn

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 06.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Le Tache am Mo Mai 02, 2011 11:23 pm

Ich kenn leider die Häuschen auch nur von der Homepage und vom Katalog her und kann deshalb nichts zu den Grössen sagen, da es bei den Amys normal ist keine Masse anzugeben. Es müssten aber alle Häuser den selben Maßstab haben, außer sie sind von einer anderen Spurgröße. Wenn es nicht ganz klar ich, könnt ihr ja gerne mal bei dem Händler nachfragen, ob sie alle den selben Maßstab haben, oder nicht, er wird euch bestimmt gern weiterhelfen.

Hoffe etwas geholfen zu haben Smile

Le Tache

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.04.11
Alter : 37
Ort : Roth

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  womb am Di Mai 03, 2011 6:02 am

Man baut eigentlich nur die Wände zusammen, sprich der Innenraum ist leer. Man müsste also selbst noch die Innenwände ziehen. Für REA ist ein Innenraum ja nicht zwingend notwendig, weil Gebäude immer als schwieriges Gelände zählen.

Gruß
avatar
womb
Admin

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 08.11.10
Ort : Mittelfranken

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  SirLeon am So Mai 08, 2011 10:16 am

Hab gerade 2 Gebäude geordert, werde mir wohl aber auch noch was selbst basteln. Innenraumgestaltung kommt auf jeden Fall und da hab ich auch schon ein bisschen Material für. Mal sehen, wie das wird. Smile

SirLeon

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 15.02.11
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Gelände für eine Tabletop Stadt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten